© 2019 by Benz + Walter GmbH

AUF DEM WEG ZUM DIGITAL MOBILITY SPLIT

MOBILITÄT + LOGISTIK

Mobilität und Logistik stehen im Mittelpunkt aktueller gesellschaftlicher Diskussionen und Debatten und unterliegen disruptiven Veränderungen. Langfristig bleibt dabei „kein Stein auf dem anderen“! Bisher getrennte Themenbereiche und Communities für Infrastruktur, Transport, Logistik, Mobilität und Verkehr, Umwelt, Nachhaltigkeit und Energie verschmelzen – die DNA der zukünftigen nutzerzentrierten Verkehrssysteme wird gerade neu ausgeprägt.

Dabei wird die digitale Disruption der Mobilitäts- und Logistiksysteme ihr derzeitiges Momentum nicht verlieren und ein Stillstand der Transformation wird nicht eintreten. Allerdings findet diese Transformation nicht von heute auf morgen, im Sinne eines sofortigen radikalen Wandels, statt. Dennoch sind wir bereits auf dem Weg zum Digital Mobility Split: Aus Sicht der Nutzer ist zum Beispiel für die Auswahl der persönlichen Reisekette oder des bevorzugten Bestellwegs zukünftig die vollständige, richtige und personalisierte Information, unabhängig vom Endgerät, entscheidend.

Digitalisierung und die gestiegene Bedeutung der Nachhaltigkeit als akzeptierte Zielgröße eröffnen neue Chancen, bedingen aber auch schnelle Anpassungen. Die aktuelle Dynamik nutzen wir, um gemeinsam mit unseren Kunden auf Daten basierende, innovative Konzepte zu schaffen, die Mobilität und Logistik in eine neue Zukunft führen.

LESEN SIE UNSERE SICHT DER DINGE IM WHITE PAPER ZUR HYPERMOTION!

BIG DATA ANALYTICS

Durch die zunehmende Digitalisierung in allen Unternehmens- und Lebensbereichen entsteht eine Vielzahl an neuen Daten. Bestehende und neue Daten werden zunehmend verknüpft und damit nutzbar. Sie liefern die Basis für neue Analysen und Einsichten, die zur Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle und individueller Lösungen genutzt werden können. Für den Nutzer ergeben sich neue, „smarte“ Lösungen für viele Alltagssituationen. Datenschutz und Datenhoheit spielen dabei eine zentrale Rolle. Daten sind zunehmend erfolgskritisch: Wer die Daten besitzt, macht das Geschäft („Who owns the Data, owns the Business“). Dies gilt für Unternehmen, Kommunen und einzelne Nutzer gleichermaßen. Hier entstehen neue Daten-Ökosysteme, für die Transparenz, Monitoring und Daten-Sicherheit sowie die proaktive Entscheidungsunterstützung in Echtzeit zentrale Erfolgsparameter sind, ohne die Zukunftsvisionen nicht realisierbar sind.

Wir sind überzeugt, dass die verantwortungsvolle und durchdachte Integration von Daten, Prozessen und Geschäftsmodellen das Denken in Silos aufbricht, Geschäftspotenziale erzeugt und die Entwicklung zielgerichteter Lösungen ermöglicht. Dazu nutzen wir gemeinsam mit zuverlässigen Partnern innovative Big Data Analytics Lösungen und Vorgehensweisen, um unsere Kunden erfolgreich zu machen.

1/1

GREEN CITY

Die zunehmende Urbanisierung der Gesellschaft führt zu prosperierenden Mittel- und Oberzentren, polyzentral vernetzten Metropolregionen und einer steigenden Anzahl von Megacities. Die Lösung scheint klar – und doch unerreichbar: Das Konzept der Smart City! Die zunehmende Nachfrage nach einer nachhaltigen Verbindung von Leben und Arbeiten in den wachsenden Städten ist ein Trend, für den die Veränderung von Architekturen, Flächen­nutzungsplanungen, aber auch Märkten, Industrien, Mobilität und Logistik essenziell sind.

 

Durch das Wachstum der Städte wird es zunehmend komplexer, die Lebensqualität und Teilhabe für alle Einwohner im Sinne eines universellen Designs gleichermaßen zu erhalten. Mobilität und Logistik sichern persönliche Freiheit und wirtschaftlichen Wohlstand. Aber die aktuelle Erkenntnis ist: Ohne eine breit getragene, nachhaltige Gesamtkonzeption und innovative Steuerung geht es nicht.

 

Mit Green City Konzeptionen auf der Basis unseres eigenen, erprobten Ansatzes sowie passenden, innovativen und datenbasierten Projektansätzen unterstützen wir Städte und Kommunen bei der Herausforderung, die Bedürfnisse der Bürger, der Wirtschaft und der Umwelt nachhaltig zu erfüllen. Und wir helfen Ihnen dabei, das richtige Förderprogramm zur Finanzierung Ihrer Ideen zu finden. Auf dieser Basis ist der Weg zur Smart City schon nicht mehr so weit und unerreichbar!

INFORMIEREN SIE SICH AUF DER SEITE DES BMVI ÜBER UNSERE GREEN CITY MASTERPLÄNE FÜR WIESBADEN, DARMSTADT UND MAINZ!

BERATUNG

Verschiedene Komponenten von Mobilität, Logistik, Daten und Nachhaltigkeit miteinander zu vernetzen ist das Ziel vieler Unternehmen, Städte und Kommunen. Unser Ziel in der Beratung ist die Schaffung ganzheitlicher, integrierter und umsetzbarer Ansätze. Dafür identifizieren wir mögliche Kombinationen von Lösungen und Ansätzen, mit denen wir unsere Kunden nicht nur unterstützen, sondern auch bei der Umsetzung begleiten. 

BENZ + WALTER steht für individuelle Lösungen, Zuverlässigkeit, Kompetenz und persönlichen Einsatz:  Wir sind da, wenn Sie uns brauchen! Wir erzeugen Innovation durch Kombination – und helfen Ihnen auch bei der Implementierung.

VERANSTALTUNGSENTWICKLUNG

Disruptive Ideen und Innovationen sind das Ergebnis eines Austauschs zwischen Menschen, die etwas verändern möchten. Die Kombination aus intelligenten und kreativen Köpfen und technologischen Innovationen aus bisher unverbundenen Netzwerken und Communities führt zu bahnbrechenden Veränderungen. Gerade in Zeiten der Digitalisierung zeigt sich: Grundlage für die dafür benötigte Kommunikation sind interaktive Messen und Konferenzen. Sie fördern den für die Marktreife innovativer Konzepte notwendigen Austausch: Startups finden Finanziers, Kunden und Partner. Wissenschaftler finden Anwendungsfälle und Inspirationen und Industrievertreter finden neue Lösungen, inhaltliche Impulse und aufgeschlossene Kunden.

 

Dabei setzt sich die Erkenntnis durch, dass die Themen Mobilität, Logistik, Daten, Digitalisierung und Nachhaltigkeit nicht mehr unabhängig voneinander betrachtet werden (sollten). Sie haben so vielfältige Wechselwirkungen, dass integrierte Lösungen gerade auch bei innovativen Veranstaltungsformaten gefordert sind. Wir unterstützen unsere Kunden mit unserem Know-how und unserer Erfahrung bei der Erstellung von ganzheitlichen Konzepten und der Umsetzung von innovationsgetriebenen Messen und Konferenzen.

SCHAUEN SIE AUF DER HYPERMOTION IN FRANKFURT VORBEI – DEMNÄCHST AUCH INTERNATIONAL! LESEN SIE HIER DIE INHALTLICHE KONZEPTION IN UNSEREM WHITE PAPER.

FORSCHUNG

Eine fundierte Basis ist die Grundlage für jeden Erfolg. Deshalb entwickeln wir Lösungen für unsere Kunden, die nicht nur auf Daten und Erfahrungen basieren. Um aktuelles Wissen zu diskutieren und weiter zu vertiefen, stehen wir im engen Austausch mit einigen der führenden wissenschaftlichen Institutionen und zuverlässigen regionalen Partnern. Durch die Verbindung zu Forschung und Projektentwicklung betrachten wir aus dem praxisorientierten Blickwinkel den wissenschaftlichen Status quo und relevante konzeptionelle Erkenntnisse und Neuentwicklungen in unterschiedlichen Bereichen. So können wir die Änderungen der Bedingungen und Bedürfnisse schnell antizipieren und flexibel agieren. Deshalb können wir gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern die Projekte anbieten und realisieren, die sonst „zu kurz gedacht“ würden.